Corina Künzi

Corina Künzi

Corina Künzi hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich im Jahr 1997 abgeschlossen. Nach Praktikumsstellen in der Verwaltung und am Kantonsgericht in Schaffhausen war sie als juristische Mitarbeiterin des Ombudsmanns der Stadt Zürich tätig (1999-2002), bevor sie Ende 2002 in Schaffhausen das Anwaltspatent erlangt hat. Seither ist Corina Künzi als Rechtsanwältin tätig: Von 2003 bis 2011 in zwei mittelgrossen Kanzleien in Zürich, seit 2011 als selbständige Rechtsanwältin bei Sieber Künzi Stucki Rechtsanwälte in Schaffhausen. Neben der Tätigkeit als Rechtsanwältin war Corina Künzi nebenberuflich als Dozentin an der Internationalen Schule für Touristik in Zürich (2003-2006) sowie als Jugendrichterin am Kantonsgericht in Schaffhausen (2005-2010) tätig.

Eingetragen im Anwaltsregister des Kantons Schaffhausen.

Mitglied des Schweizerischen Anwaltsverbandes